top of page
Suche
  • hrohrssen

"Mittagstisch für alle" ein voller Erfolg!

Seit April gibt es den neuen „Mittagstisch für alle“ – und schon jetzt ist das Projekt in Groß Buchholz sehr beliebt. Nicht nur, wenn die Bezirksbürgermeisterin am Herd steht und Linsensuppe kocht.

Einmal im Monat wird im ZeitRaum ein Mittagessen für einen Euro angeboten. Ehrenamtliche kochen, und wer mitessen will, muss sich nicht anmelden. Premiere war im April; Anfang Mai stand Bezirksbürgermeisterin Belgin Zaman am Herd und tischte eine türkische Linsensuppe namens Mercimek auf.

Die Idee für das Essensangebot ist im Netzwerk des Kommunalen Seniorenservice entstanden. Vier Organisationen und Verbände waren von dem Vorschlag begeistert und beteiligen sich nun an dem Projekt: vom Präventionsrat Buchholz-Kleefeld über die Wohnungsgenossenschaft „spar + bau“, dem Sozialverband SoVD bis hin zu uns, der Sozialgenossenschaft Aktiv DabeiSein und unserem inklusiven Treffpunkt „ZeitRaum“.

Die Speisekarte für den nächsten Termin am 7. Juni um 12 Uhr steht übrigens bereits. Es werden Nudeln mit vegetarischer Bolognese aufgetischt. Und ein Versprechen hat die Projektgruppe bereits abgegeben: Sollte das Interesse weiterhin so groß sein, wird der Mittagstisch demnächst auf zwei Freitage im Monat ausgeweitet.

17 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

コメント


bottom of page